Wasser- und Wanderparadies

Die Finnische Seenplatte, der Nationalpark Päijänne und diverse kleinere Naturschutzgebiete laden ein zu Exkursionen in ursprüngliche Natur. Interessante Ausflugsziele sind beispielsweise die Stationen des Salpausselkä Geopark, die Insel Hiidensaari, die Kuninkaanpolku-Route mit ihrer abenteuerlichen Hängebrücke und der Burgberg Kapatuosia.

 

Die finnische Seenlandschaft ist das beliebteste Ferienziel der Finnen. Es gibt zahlreiche Gegenden in Finnland, deren Einwohnerzahl sich in den Sommermonaten verdoppelt. Hunderttausende Sommerhäuser und Strandsaunen verstecken sich in den Wäldern, die die Seen umgeben. Das größte Spa der Welt ist friedlich und sauber.

Geopark Salpausselkä – Von Wasser geformte Landschaft

Lesen Sie mehr

Päijänne-Nationalpark (Asikkala, Padasjoki, Sysmä)

Naturschutzgebiet Linnaistensuo (Lahti)

Naturschutzpfade Lapakisto (Lahti)

Naturschutzgebiet Paistjärvi (Heinola)

Für Reiseveranstalter

mehr lesen